„Tür an Tür“ in Bückeburg - Ehrenamtliche Hilfe in der Nachbarschaft

Ein Projekt der Schaumburg-Lippischen Landeskirche

Menschen in besonderen Lebenssituationen und im Alter dabei zu unterstützen, möglichst lange in ihrer gewohnten Umgebung zu wohnen, ist die Idee von „Tür an Tür“.

Ob Sie Besuch, eine Begleitung beim Spaziergang oder Unterstützung beim Einkaufen haben möchten, oder, oder…
„Tür an Tür“ übernimmt diese Aufgaben sehr gern.

Falls Sie einen solchen Besuchsdienst wünschen, wenden Sie sich an „Tür an Tür“. Das Team freut sich auf Ihren Anruf!

Ulrike van Gemmern, die Koordinatorin von „Tür an Tür“, ist begeistert: „Das Projekt ist erfolgreich angelaufen, und es gibt schon ein Team von Ehrenamtlichen, die hoch motiviert und engagiert dabei sind.“

„Tür an Tür“ ist eine offene Gruppe, und wer Lust hat, ehrenamtlich mitzumachen, ist jederzeit herzlich willkommen.

 

Kontakt

Ansprechpartner: Verena Kapmeier und Team