Urnenreihengräber mit Pflege

Seit einiger Zeit können unsere neu angelegten Urnenreihengrabstätten mit Pflege in Feld 60 belegt werden. Diese Grabstellen sind eine gute Möglichkeit, wenn die Pflege durch Angehörige nicht langfristig gesichert ist. Sie werden der Reihe nach für 25 Jahre einzeln vergeben und können auch als Doppelgrabstelle erworben werden. Die Friedhofsverwaltung übernimmt das Anlegen und Pflegen des Urnenfeldes mit Stauden und Bodendeckern. Privater Blumenschmuck in Form einer Steckvase oder bepflanzten Schale ist möglich. Ein Grabstein oder eine Grabplatte sollte aus einem Naturstein gefertigt werden.

Bei Interesse fragen Sie in der Friedhofsverwaltung bei Katharina Uhlen oder direkt bei Julian Plöger auf dem Friedhof nach.