Grabarten und -kosten

Die Preise beinhalten alle anfallenden Kosten und Gebühren; das Nutzungsrecht für eine Grabstelle, das Ausheben und Verfüllen der Grabstelle, Verwaltungsgebühren und evtl. Stein/Plakette.

 

Erdbestattung:

-          Reihengrabstätte                                                                                     1.625,00 €

Reihengräber werden der Reihe nach für 30 Jahre einzeln vergeben und werden vom Nutzungsberechtigten angelegt und gepflegt.

Maße 1,20 x 2,40 m

 

-          Rasenreihengrabstätte                                                                            3.565,00 €

Rasenreihengräber werden der Reihe nach für 30 Jahre vergeben und können auch als Doppelrasengrab erworben werden. Die Friedhofsverwaltung übernimmt das Anlegen und die Pflege der Grabstelle. Rasenreihengräber müssen mit einer Grabplatte von 0,50 x 0,50 m und den Daten der/des Verstorbenen versehen werden.

Grabschmuck ist nur in den Wintermonaten auf den dafür vorgesehenen Plätzen erlaubt.

Maße 1,20 x 2,40 m

 

-          Wahlgrabstätte                                                                                       2.020,00 €

Wahlgrabstätten können als Einzelgrab- oder Familienwahlgrabstätte für 40 Jahre erworben werden und müssen vom Nutzungsberechtigten angelegt und gepflegt werden. In einer Wahlgrabstätte können bis zu zwei zusätzliche Urnen nach einer Erdbestattung beigesetzt werden.

Maße 1,20 x 2,40 m

Urnenbestattung:

-          Reihengrabstätte                                                                                       530,00 €

Reihengräber werden der Reihe nach für 25 Jahre einzeln vergeben und werden vom Nutzungsberechtigten angelegt und gepflegt.

Maße 1,00 x 1,00 m

 

-          Rasenreihengrabstätte                                                                           1.235,00 €

Rasenreihengräber werden der Reihe nach für 25 Jahre vergeben und können auch als Doppelrasengrab erworben werden. Die Friedhofsverwaltung übernimmt das Anlegen und die Pflege der Grabstelle. Rasenreihengräber müssen mit einer Grabplatte von 0,50 x 0,50 m und dem Namen des Verstorbenen versehen werden.

Grabschmuck ist nur in den Wintermonaten auf den dafür vorgesehenen Plätzen erlaubt.

Maße 1,00 x 1,00 m

 

-          Wahlgrabstätte                                                                                          505,00 €

Wahlgrabstätten können als Einzelgrab- oder Familienwahlgrabstätte für 25 Jahre erworben werden und müssen vom Nutzungsberechtigten angelegt und gepflegt werden.

Maße 1,00 x 1,00 m

 

 

-          Reihengrabstätte für Naturbestattungen                                          965,00 €

Urnennaturbestattungen werden im Wald der Reihe nach für 25 Jahre einzeln vergeben und können auch als Doppelgrabstelle erworben werden. Die Urnen werden unter Bäumen bestattet. Eine besondere Formierung oder Eingrenzung des Urnengrabes gibt es nicht. Eine Sandsteinstele oder ein Findling darf von den Angehörigen gesetzt werden. Dezenter Grabschmuck ist möglich.

Maße 0,80 x 0,80 m

 

-          Urnenreihengrabstätten Baumbestattungen                                                 575,00 €

Reihengräber für Baumbestattungen werden der Reihe nach für 25 Jahre einzeln vergeben und können auch als Doppelgrabstelle erworben werden. Die Friedhofsverwaltung übernimmt das Anlegen, die Pflege der Grabstelle und kümmert sich um eine Keramikplatte, die mit Daten der/des Verstorbenen, die Grabstelle markiert.

Maße 0,50 x 0,50 m

 

-          Urnenwahlgrabstätte Gemeinschaftsanlage                                               1.010,00 €

Wahlgrabstätten an der Gemeinschaftsanlage werden der Reihe nach für 25 Jahre einzeln vergeben und können auch als Doppelgrabstelle erworben werden. Die Friedhofsverwaltung übernimmt das Anlegen und Pflegen der Gemeinschaftsanlage. An einer Steinstele werden Bronzeplaketten mit Daten der/des Verstorbenen angebracht, die von den Angehörigen individuell gestalten werden können. Die Bronzeplakette ist im Preis inbegriffen. Grabschmuck darf in geringem Maße auf die dafür vorgesehene Fläche gelegt werden.

Maße 1,00 x 1,00 m

 

Kapellennutzung:

-          Benutzung der Friedhofskapelle                                                                   200,00 €

-          Benutzung der Friedhofskapelle – Samstagsbestattung                              320,00 €

-          Aufbewahrung der Urne je angefangener Monat                                            35,00 €

-          Urnenbestattung aus dem Kapellenvorraum                                                   30,00 €